Womit darf ich euch behilflich sein?

Über das nachfolgende Kontaktformular nehme ich gerne Anfragen sowie Anmeldungen zu meinen Veranstaltungen entgegen. Für einen individuellen Termin in meiner Praxis stehe ich gerne persönlich zur Verfügung - sollte ich einmal nicht erreichbar sein, rufe ich verlässlich zurück.

I gfrei mi auf eich :-)

Meine mobil-Telefonnummer:

0664/2795301

Nimm dir Zeit, um zu denken,

es ist die Quelle der Kraft.

Nimm dir Zeit, um fröhlich zu sein,

es ist die Musik der Seele.

Meine wichtigsten Werkzeuge in einer Begleitung sind Ruhe, g'sunder Menschenverstand, Lebenserfahrung und "Gspiah". Methoden die über´s Sichtbare hinausgehen habe ich mir im Laufe der Zeit autodidaktisch beigebracht und verfeinert - und a bissl wås für'n Kopf gehört natürlich auch dazu.

Kreativität - etwas Ureigenes aus sich selbst herausgeben...


~ 2001-2005 gelernte Damenkleidermacherin (Madl, Salzburg)
~ 2005 Fahnen-Gärtner (Mittersill)
~ 2006-2008 Leitung Schneiderei & Lehrlingsausbildung (Ganzer Moden, Hallein/Golling)
~ seit 2012 Bäuerin
            ~ seit 2014 selbständig in eigener Praxis


...Aus- & Weiterbildungen für meine Herzensangelegenheit...


~ Zert. Phonophorese- und Klang-Praktikerin, 2013-2014 (Roswitha Bernegger)
~ Gesunder Umgang mit Wut, Trauer, Depression, Burnout, 2014 (Lysa Farmer)
~ Zert. Trauerbegleiterin für Kinder, Jugendliche und Familien,

2014-2019 (Mechthild Schroeter-Rupieper)
~ Dipl. TEH-Praktikerin, 2015 (WIFI Salzburg)
~ Systemische Stammbaum-Arbeit, 2017 (Maya-Kalender)
~ Biografiearbeit in der Erwachsenenbildung,
2018 (Hubert Klingenberger)
~ Zert. Kräuterpädagogin, 2019 (LFI Salzburg)
~ 2020 angehende TCM-Ernährungsberaterin,
Lehrgangsschwerpunkt: Kinderwunsch & Frauengesundheit,
typgerechte Kinderernährung sowie westliche Heilkräuter,
Abschluss Juni 2021 (Alexandra Rampitsch)

... und dånn gibt`s då nu wås, des steht auf meiner Löffel-Liste ... ;-)


~ eine Destille zum Herstellen von biologischen Hydrolaten mein Eigen nennen
~ eine Spiegelreflex-Kamera besitzen und einen Kurs dazu machen
 ~ Spanisch lernen und den Jakobsweg gehen

Man sollte im Leben immer etwas haben,

worauf man sich freut!